Startseite arrow Aktuelles


IPPNW Österreich (OMEGA)

International Physicians for the Prevention of Nuclear War - Austria

 
Aktuelles
Famulatur und Mitarbeit am Victim Assistance Projekt in Lusaka/Sambia
Wednesday, 21. November 2012

Erfahrungsbericht von Cand. Med. Isabella Stelzig

Als ich zum ersten Mal von der Studie in Lusaka gehört habe, war mir sofort klar, dass ich unbedingt mitarbeiten möchte. 
Nach einem ersten Kennenlerntag und einem Tag Briefing gings bei mir und Bettina dann auch schon los. Unser Flug ging nur wenige Tage nach dem Briefing. Im Flugzeug wurden wir zum ersten Mal mit der Freundlichkeit Afrikas Bevölkerung konfrontiert indem mich meine Sitznachbarin Chipo in ein sehr nettes Gespräch verwickelte. Nach nur wenigen Sätzen lernte sie mir auch schon die ersten Worte in einer der 72 Landesprachen, die sie für nützlich hielt. Nach ein paar weiteren Minuten bot sie uns an uns nach dem Flug uns vom Flughafen mit zum University Teaching Hospital mitzunehmen, wo auch unsere Unterkunft war. 

weiter …
 
The Current Nuclear Danger - The Responsibility of Physicians and Medical Students to Act
Thursday, 8. November 2012

Vortrag und Diskussion mit Ira Helfand
Montag, 19.11., Hörsaal 4, Allgemeines Krankenhaus Wien

Die IPPNW Österreich lädt herzlich ein zu einem Vortrag und anschließender Diskussion mit Ira Helfand. Helfand

Ira Helfand ist Notfallmediziner aus den USA und seit den 80er Jahren um die Aufklärung über humanitäre Konsequenzen des Einsatzes nuklearer Waffen bemüht. Helfand ist Mitbegründer und ehemaliger Präsident der Physicians for Social Responsibility (US-Sektion der IPPNW) und Autor diverser Publikationen zum Thema Nuklearwaffen, die unter anderem im BMJ und dem NEJM veröffentlicht wurden. 

 

weiter …
 
Victim Assistance Pilot Project Zambia - Vorbereitungstag Linz
Monday, 6. August 2012
Sonntag, 8. Juli, 9.15 Uhr vor dem Hauptbahnhof Linz: eine Gruppe Vorbereitungstag LinzMedizinstudenten aus Wien, Graz und Innsbruck findet sich zusammen. Nur die wenigsten kennen sich schon im Vorhinein, aber das Eis ist schnell gebrochen - immerhin verbindet uns alle dasselbe Ziel: Die Teilnahme am Victim Assistance Pilot Project Zambia der IPPNW Österreich in Lusaka, Sambia.
weiter …
 
IPPNW Posterausstellung „Kleine Waffen ziehen große Kreise“
Wednesday, 6. June 2012

Die aktuelle IPPNW Posterausstellung widmet sich den Zusammenhängen von Gewalt, Krieg, Gesundheit und Entwicklung.

weiter …
 
Flashmob am Stephansplatz...
Tuesday, 1. May 2012
... am 5. Mai. Unter dem Motto "We are an endangered species" ist jeder herzlich eingeladen, am Samstag um 10.30 Uhr mit einer Tiermaske zum Stephansplatz zu kommen und auf die nukleare Bedrohung aufmerksam zu machen!
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 19 - 27 von 50

Newsflash

© 2020 IPPNW Österreich
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de