Leben mit der Bombe
Thursday, 10. August 2006

Haben wir gelernt, mit der Existenz von Atomwaffen zu leben?
Haben wir uns daran gewöhnt, täglich von Waffen umgeben zu sein, die die ganze Erde mehrfach zerstören könnten?

Um das Bewusstsein um die tägliche Bedrohung wieder ein wenig ins Gedächtnis zu rufen, hat die IPPNW Österreich eine neue Aktion gestartet.

• unter dem Thema "Leben mit der Bombe" wurden von der Designgruppe Flachware 2 verschiedene Postkartensujets zu diesem Thema entworfen. Mehrere tausend Exemplare dieser Karten wurden bereits in Wien verteilt, und werden bei zukünftigen Verstaltungen zu haben sein. Die Vorderseite dieser Karten macht auf ironische Weise auf die mangelnde Wahrnehmung der atomaren Bedrohung in der Bevölkerung aufmerksam, die Rückseite enthält einige Eckdaten dazu.

• die Website www.LebenmitderBombe.at soll ab sofort über nationale wie internationale Kampagnen zur nuklearen Abrüstung, sowie aktuelle Entwicklungen informieren.

 Für eine Welt ohne Atomwaffen! Beteiligen Sie sich an den vorgeschlagen Aktionen von www.LebenmitderBombe.at, damit wir unserem gemeinsamen Ziel einer atomwaffenfreien Welt näher kommen.